Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
16320
Autor: / Künstler:
Huizinga, J
Titel:
Herbst des Mittelalters
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Geschichte - Mittelalter, Kulturgeschichte
Bindung / Bildgrösse:
OLwd. m. Goldpr. m. OU.
Verlag:
Kröner
Ort:
Stuttgart
Erscheinungsjahr:
1952
Buchdaten / Blattgrösse:
Gr. 8°, 384 S., 16 Taf.
Zustand:
OU m. kleiner Fehstelle, schönes Exemplar.
Bemerkung:
6. Durchgesehene Ausg. Studien über Lebens- u. Geistesformen des 14. u. 15. Jhdts. in den Niederlanden. Mit Zeittafel und Register u zahlreiche bibliographische Angaben im Text. - Herbst des Mittelalters ist der Titel eines Werks des niederländischen Historikers Johan Huizinga (1872-1945) über die flämisch-burgundische Kultur im 14. und 15. Jahrhundert. Das Buch erschien 1919 unter dem niederländischen Originaltitel «Herfsttij der Middeleeuwen» und auf Deutsch erstmals im Jahr 1924. Es wurde mehrfach neu aufgelegt und erschien 1941 als Ausgabe letzter Hand. Das Werk wurde zu einem Klassiker der Kulturgeschichte, ist in zahlreiche Sprachen übersetzt und hatte eine große Wirkungsgeschichte. In Deutschland erschien es 2006 in der 12. Auflage im Alfred Kröner Verlag sowie 2018 in einer Neuübersetzung. Die Aussagen und Befunde des Werks sind über die Region Flanderns und Burgunds hinaus bedeutsam, da ähnliche Stimmungen und Strömungen im deutschen Spätmittelalter u. a. von Walther Rehm und – wenngleich mit anderem methodischen Ansatz und stark nationalistischer Orientierung – von Rudolf Stadelmann nachgewiesen wurden.
Preis € 24.00 CHF 25.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch