Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
98060
Autor: / Künstler:
Titel:
Aus der Geschichte der Firma Franck und Kathreiner Gesellschaft M. B. H.
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Wirtschaft - Festschrift, Gastronomie-Getränke
Bindung / Bildgrösse:
Kart.
Verlag:
Eigenvlg.
Ort:
Linz
Erscheinungsjahr:
1954
Buchdaten / Blattgrösse:
Kl.4°, 57 S, zahlr. teilw. Abb. u. faksimilierte Dokumente.
Zustand:
Min. berieben, tadell
Bemerkung:
Franck war durch mehr als ein Jahrhundert hindurch nicht nur ein bedeutendes Familienunternehmen von internationalem Rang, es war auch Ausdruck und Manifestation des Zeitgeistes des Industriezeitalters. Der Unternehmenserfolg beruhte auf der Einführung eines industriell gefertigten Produkts, das zu einem wichtigen Konsumgut der neuen Industriearbeiterschaft wurde, mit dem Übergang zur postindustriellen Gesellschaft aber aus den Regalen der Geschäfte mehr und mehr verschwand. Franck machte Linz zur Kaffeehauptstadt bzw. Kaffeeersatzhauptstadt der Habsburgermonarchie und der darauf folgenden Republik Österreich. Franck wurde für Linz zu einer Marke. Das Unternehmen war lange Zeit hinter der Tabakfabrik der zweitgrößte Linzer Industriebetrieb und nach der Eingemeindung von Ebelsberg hinter Kleinmünchener Spinnerei und Weberei und Tabakfabrik der drittgrößte. Franck war eine der dominierenden Familien im Linzer Großbürgertum. Und das Franckviertel wurde zum Symbol für die frühe Industriestadt Linz.
Preis € 46.00 CHF 45.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch