Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
35131
Autor: / Künstler:
Gyger, Hans Conrad - Johannes Müller
Titel:
Die Karte des Kantons Zürich aus dem Jahr 1667 in 56 Blättern von Hans Conrad Gyger
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Helvetica - Zürich / Reisen - Kartenwerke / Alte Drucke - Faksimile / / /
Bindung / Bildgrösse:
Fadengeh. Heft u. lose Bl. in Holzkassette (36 x 36 x 6 cm).
Verlag:
Stocker
Ort:
Dietikon
Erscheinungsjahr:
1967
Buchdaten / Blattgrösse:
4°; Begleitheft: 25 S., Abb.; 1 Übersichtskarte («Esquelette»), 49 farb. Taf. (ca. 30 x 30 cm), 7 farb. Taf. (ca. 30 x 8 cm), 1 Faltbl. Aufziehanweisung
Zustand:
Tadellos.
Bemerkung:
EA. (= Bibliophile Drucke). Faksimiliert nach dem Original im Zürcher Staatsarchiv. Mit 56 Teilkarten und 7 kleineren. Ex. Nr. 292/800. Wunderbare farbige Karte, mit grosser Liebe zum Detail gemalt. - «Hans Conrad Gyger, 2.7.1599 Zürich - 25.9.1674 Zürich, ref., von Zürich. [...] Ausbildung als Maler bei Christoph Nüscheler. 1619 Quartiermeister, 1643 Zwölfer der Zunft zu Meisen, 1647 Amtmann im Kappelerhof. Als bedeutendster Schweizer Kartograf des 17. Jh. zeichnete G. zahlreiche Karten der Eidgenossenschaft. 1644-60 entstanden zehn Militärquartierkarten der Zürcher Landschaft, auf denen die Truppensammlungsplätze und deren Einzugsgebiete eingezeichnet sind. Seine Landtafel des Zürcher Gebiets im Massstab von ca. 1:32'000 von 1664-67 wurde als Meisterwerk der plast. Geländedarstellung (Geländeformen im Grundriss, Anwendung des schattenplast. Effekts und der Farbperspektive) bis ins 19. Jh. nicht übertroffen. G. war auch als Glasmaler tätig» (HLS).
Preis € 377.00 CHF 400.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch