Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
71792
Autor: / Künstler:
Claude Ruedin, Michael Hanak (Hg.)
Titel:
Hans Marti - Pionier der Raumplanung
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Architektur - Landschaftsplanung
Bindung / Bildgrösse:
Broschur
Verlag:
gta
Ort:
Zürich
Erscheinungsjahr:
2008
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, 224 S., zahlr. Abb u Pläne.
Zustand:
Verlagsfrisch
Bemerkung:
(= Dokumente zur modernen Schweizer Architektur). - In den 1930er Jahren wurde in der Schweiz eine umfassende Raumplanung theoretisch diskutiert und nach dem Zweiten Weltkrieg in der praktischen Umsetzung weiterentwickelt. Erst 1980 erfuhr sie mit dem Raumplanungsgesetz eine offizielle Anerkennung als Staatsaufgabe. Hans Marti (1913–1993) gehört zu den wichtigsten Pionieren einer systematisierten Orts- und Regionalplanung. Unterschiedlichste Planungsmethoden und -instrumente hat er im Rahmen seiner vielseitigen Tätigkeit erprobt und angewandt. Mit Vorträgen und Publikationen sowie als langjähriger Redaktor der Schweizerischen Bauzeitung trug er wesentlich zur Diskussion in Fachkreisen und in der Öffentlichkeit bei. Durch die konsequente Anwendung bestehender Gesetze trieb er die Entwicklung des Planungsrechts voran und bereitete so die moderne Gesetzgebung vor. Manche Gemeinde verdankt ihr geordnetes Wachstum den Interventionen Martis. Zahlreiche Orte blieben dank seiner Hilfe vor unverhältnismässigen Eingriffen durch den Strassenbau verschont. Die Publikation bietet eine Auswahl grundlegender Originaltexte Hans Martis. Humorvolle Karikaturen aus seiner Hand beleuchten die Dinge nochmals von einer anderen Seite aus. Seine umfassende Beratungstätigkeit wird in kommentierten Beispielen vor Augen geführt. Diese verdeutlichen nicht nur die Planungsvorstellungen Hans Martis, sondern sie stehen stellvertretend für die Entwicklung der Raumplanung im Laufe des 20. Jahrhunderts. Das Buch vermittelt einen Einstieg in die Methodik eines verantwortungsbewussten Planers, die über den heutigen Tag hinaus eine hohe Aktualität beanspruchen kann.
Preis € 45.00 CHF 48.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch