Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
84589
Autor: / Künstler:
Wüstenrot Stiftung (Hg.)
Titel:
Neues Wohnen in der Stadt.
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Architektur - Städtebau / / / / /
Bindung / Bildgrösse:
OLwd. m. OU.
Verlag:
Kraemer Karl
Ort:
Stuttgart
Erscheinungsjahr:
2012
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, 228 S., zahlr. Abb.
Zustand:
Tadell.
Bemerkung:
- Waren die Städte noch bis vor einigen Jahren mit der Abwanderung ihrer Wohnbevölkerung und Suburbanisierungsprozessen konfrontiert, ist inzwischen ein deutlicher Trend zur Rückkehr in die Stadt festzustellen. Das Wohnen in der Stadt ist für viele Menschen wieder attraktiv geworden und selbst Klein- und Mittelstädte profitieren von diesem Trend. Die Städte haben erkannt, wie wichtig es ist, ein entsprechendes Angebot an Wohn- und Lebensraum zu schaffen, das unterschiedliche Bevölkerungsgruppen und Lebensstile anspricht. Welche Vielfalt und Qualität das Angebot für innerstädtisches Wohnen aufweist, zeigt dieses Buch. Die Wüstenrot Stiftung hat ihren neunten Gestaltungspreis dem Thema Neues Wohnen in der Stadt gewidmet und legt mit dieser Dokumentation nicht nur eine breite Übersicht über diese aktuelle Bauaufgabe vor, sondern beleuchtet in ergänzenden Beiträgen unterschiedliche Aspekte. So wird die Revitalisierung der städtischen Wohnfunktion in Deutschland anhand vieler Beispiele untersucht und dargestellt; ein weiterer Beitrag beschäftigt sich mit der Europäischen Stadt und ein internationaler Überblick beschreibt die speziellen Situationen und Fallbeispiele in Dänemark, Japan, Russland und in den USA. Im umfangreichen Dokumentationsteil schließlich werden nicht nur die neun Preisträgerarbeiten des Gestaltungspreises der Wüstenrot Stiftung ausführlich in Fotos und Plänen präsentiert, sondern auch die vielen interessanten Beispiele aus der Engeren Wahl vorgestellt.Das reich bebilderte Buch bietet einen hervorragenden, abwechslungsreichen Überblick zu diesem spannenden Thema, das auch in den nächsten Jahren nichts an seiner Aktualität verlieren wird.
Preis € 24.00 CHF 25.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch