Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
96038
Autor: / Künstler:
Dejung, Christop
Titel:
Plessner Ein deutscher Philosoph zwischen Kaiserreich und Bonner Republik.
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Philosophie
Bindung / Bildgrösse:
Kart. m. OU
Verlag:
Rüffner & Rub
Ort:
Zürich
Erscheinungsjahr:
2003
Buchdaten / Blattgrösse:
8°, 644 S., einige Abb.
Zustand:
Tadell.
Bemerkung:
- Wer interessiert sich heute nicht für Fragen des Friedens, der Menschenrechte und der Humanität? Helmuth Plessner (1892-1985) entdeckte Wege, die weder in einen vorschnellen Optimismus noch einen lähmenden Pessimismus münden, und die nichts von ihrer Gültigkeit eingebüsst haben. Wer fragt heute nicht, was 'das menschliche Bewusstsein' ist und wer möchte nicht verstehen, was eigentlich Leben ist? Auf diese elementaren Fragen gab Helmuth Plessner hinreissende und inspirierende neue Antworten. Helmuth Plessner (1892-1985) gilt neben Max Scheler und Arnold Gehlen als Begründer der philosophischen Anthropologie. Seine Bücher gehören zu den originellsten und wichtigsten Leistungen der deutschen Philosophie des letzten Jahrhunderts. Die Biografie versucht Helmuth Plessners Leben aus dessen Werken und die Werke aus seinem Leben zu verstehen. Christoph Dejung, Lehrer für Geschichte und Philosophie in Zürich, hat ein seiten- und kenntnisreiches Werk geschrieben, das 'auf vielen Ebenen auch Geistesgeschichte eines Jahrhunderts' ist
Preis € 30.00 CHF 30.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch