Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
23699
Autor: / Künstler:
Titel:
Dreissig neue Erzähler des neuen Russland
Untertitel / Graf. Technik:
Eine Sammlung junger russische Prosa
Schlagwort:
Malik / Literatur Russ. / Sozialistische Literatur / / / Neueingänge - Soziale Bewegungen
Bindung / Bildgrösse:
OLwd.
Verlag:
Malik
Ort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
1929
Buchdaten / Blattgrösse:
8°, 775 S.
Zustand:
Deckel min berieben, Widmung a. Vors., min felckig - gutes Ex.
Bemerkung:
Texte u. Kurzbiographien von: Juri Tynjanow: Sekondeleutnant Saber -- Sergej Semjonow: Die Geburt des Sklaven -- Jefim Sosulja: Ak und die Menschheit -- Wladimir Lidin: Das blaue Vlies -- Nikolai Ognjew: Die Lieblinge -- Panleleimon Romanow: Finsternis -- llja Ehrenburg: Die Bierhalle zur "Roten Rast" -- Konstantin Fedin: Die Seele des Hundes -- Isaak Babel: Nach dem Kampf -- Alexander Malyschkin: Der Zyklon -- Wsewolod Iwanow: Das Kind -- Michail Scholochow: Der Vater -- Lydia Sejfulina: Der Instruktor der "Roten Jugend" , -- Leonid Leonow: Dunkles Wasser -- Boris Pilnjak: Erde an den Händen -- Boris Pasternak: Wolkenwege -- Alexej Tolstoi: Der uralte Weg -- Jewgeni Samjatin: Mamaj -- Alexander Newerow: Hunger -- Owadi Sawitsch: Die Pferdediebe -- Marietta Schaginian: Schwester Zedrik -- Anna Karawajewa: Der Gast -- Larissa Reißner: Vanderlip in R. S. F. S. R. -- Michail Sostschenko: Eine schreckliche Nacht -- Michail Slominski: Anna, die Schauspielerin -- Wera Inber: Lalas Interessen -- Nikolai Tichonow: Sechs Toman -- Wladimir Majakowski: Newyork -- Valentin Katajew: Die Messer -- Fjodor Gladkow: Der Polyp.
Preis € 42.00 CHF 45.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch