Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
91040
Autor: / Künstler:
Titel:
Plakat - Hallen für neue Kunst
Untertitel / Graf. Technik:
Offset
Schlagwort:
Plakate - Ausstellungen / Plakate - Kunst / / / /
Bindung / Bildgrösse:
Verlag:
Ort:
Schaffhausen
Erscheinungsjahr:
ca. 1989
Buchdaten / Blattgrösse:
128 x 90,5 cm
Zustand:
Zustand A
Bemerkung:
Hier ist das Werk: «Das Kapital» von Joseph Beuys abgebildet. - Die Hallen für Neue Kunst wurden 1982/1983 von Urs Raussmüller gegründet und errichtet. Die Überzeugung, dass Neue Kunst vor allem Zeit und Raum für das Entfalten ihrer Wirkung benötige, liess ihn eine dauerhafte Situation für wichtige, hauptsächlich grossformatige Installationen amerikanischer und europäischer Künstler anstreben. Hierzu wurden 5.500 m einer ehemaligen Textilfabrik am Rheinufer in einen Ausstellungsraum für Neue Kunst umgewandelt. Das Museum war eine privat geführte Institution. Verantwortlich für die Kunstwerke und die kulturellen Projekte war die Raussmüller Collection, ein gemeinnütziger Verein. Stadt und Kanton Schaffhausen trugen die Institution finanziell mit. Anfang 2014 wurden die Hallen für Neue Kunst geschlossen. Im Juni 2014 wurde die endgültige Schliessung und der teilweise Umzug nach Basel bekanntgegeben.[1] Dies stand in Zusammenhang mit einer gerichtlichen Auseinandersetzung um den Besitz der zentralen Installation Das Kapital Raum 1970–1977 von Joseph Beuys ab 2004,[2] die 2014 zuungunsten des Museums ausging.
Preis € 236.00 CHF 250.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch