Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
68356
Autor: / Künstler:
Wyss-Giacosa, Paola von
Titel:
Religionsbilder der frühen Aufklärung. Bernard Picarts Tafeln für die "Ceremonies et Coutumes religieuses de tous les Peuples du Monde".
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Kunst - Kunstgeschichte, Barock
Bindung / Bildgrösse:
OLwd. m. OU:
Verlag:
Benteli
Ort:
Bern
Erscheinungsjahr:
2006
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, 355 S., ca. 180 Abb.
Zustand:
Tadell.
Bemerkung:
Bernard Picart (1673-1733) französischer Kupferstecher und Buchillustrator. «Das reich illustrierte Buch zeichnet erstmals die Entstehungsgeschichte und Bedeutung der "Ceremonies" nach. Im Zentrum steht dabei Picart als ein Illustrator mit höchsten künstlerischen und wissenschaftlichen Ansprüchen. Aus seiner langjährigen Feldforschung in der jüdischen Gemeinschaft Amsterdams ging eine Werkgruppe von unersetzlichem historischem Quellenwert hervor. Gestützt auf vielfältiges Bildmaterial zeigt die Autorin ferner am Beispiel Indiens, dass auch Picarts Darstellungen ihm fremder Kulturen als geistesgeschichtlich bedeutende Dokumente der Anfänge einer visuellen Ethnografie und vergleichenden Religionswissenschaft betrachtet werden müssen.»
Preis € 39.00 CHF 39.00

< zurück

 © 1993-2023 buch-antiquariat.ch

Diese Website nutzt Cookies. Weitere Infos OK!