English  English   Deutsch  Deutsch    Facebook
 Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch



 Suche
laden u. öffnungszeiten
Buchbestand
Alte Drucke
Altphilologie
Anthroposophie
Architektur
Bauhaus
Bibliophile Ausgaben
Biologie
Buchwesen Buchdruck
Exilliteratur - Europa-, Oprecht-Vlg.
Gastronomie
Gemälde Grafik
Geschichte
Handschriften/Faksimile
Helvetica
Illustrierte Bücher
Judaica
Kinder U Jugendliteratur
Kulturgeschichte
Kunst
Kunstgewerbe
Literatur in EA u.a.
Literaturgeschichte
Medizin
Militaria
Moreau Clement, Majakowski Wladimir
Naturwissenschaft
Neueingänge
Occulta Masonica
Philosophie
Photographie
Plakate
Psychologie Pädagogik
Rechtswesen
Reisen / Alpinismus
Religion
Sammeln
Signierte Bücher
Sittengeschichte Erotica
Skulpturen
Soziale Bewegungen
Sport
Tanz Theater Film Jazz Pop
Technik
Totentanz
Varia
Wirtschaft
neueingänge
links
edition peter petrej
texte u. veranstaltungen
newsletter
ankauf u.a. dienstleistungen
abkürzungen


Produktedetails
Art.Nr: 70097
Autor: / Künstler:Aesop - J. [Jean] Baudoin
Titel:

Les Fables d' Esope Phrygien. Illustrées de discours moraux, philosophiques, et politiques. Nouvelle Edition. Augmentée de beaucoup en divers endroits. Avec des Reflexions morales par J. Baudoin.

Untertitel / Graf. Technik:

Nachdruck der Ausgabe Brüssel, 1669 bei Francois Foppens. Limitierter und nummerierter Handpressendruck auf Bütten mit zahlreichen Original-Kupferdrucken und einem Titelkupfer sowie einem Nachwort von Michael Birkenbihl.

Schlagwort:Illustr. Bücher - Originalgrafik / Märchen und Sagen / Bibliophile Ausgaben / / /
Bindung / Bildgrösse:Reich goldgeprägter Ganzledereinband, Lesebändchen, Büttenpapier
Verlag: J. Michael Müller
Ort: München
Erscheinungsjahr: 1920
Buchdaten / Blattgrösse: 8°, Titelkupfer, IX, 9 - 349 S., 146 Orig.-Kupferstiche [Nach den Originalen neu gestochen]
Zustand: Exlibris a. Vors., Kopfschnitt min. stockfleckig
Bemerkung: Nr. 4 von 200 Exemplaren. Text franz. Der prachtvolle Einband ist einem Einband der Bibliothek des Britischen Museums nachempfunden. Er wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts durch den berühmten Pariser Buchbinder Nicolas Eve für ein "Breviarum Romanum Ex Decreto Sacrosancti Concilii Tridentini Restitutum Pii V. Pont. Max. Jussu Editum" im Jahr 1588 geschaffen. Mit ausführlicher Einleitung (110 S.) zu Leben und Werk Äsops. - Die Kupferstiche sind nicht zuweisbar. Ähnlichkeiten bestehen mit Äsop-Illustr. des berühmten Nürnberger Stechers Virgil Solis. Sie erschien erstmals 1566 in einer lateinischen Übersetzung - Jean Baudoin, (* 1590 in Pradelles; ? 1650 in Paris) französischer Autor und Übersetzer. Er war Mitglied der Académie Française. An Gicht leidend, starb er 1650 an Hunger und Kälte. - Michael Josef Maria Birkenbihl (1877-1960) deutscher Philosoph und Professor der Handelsakademie in München, Buchautor von Erzählungen, Novellen und Biografien und Übersetzer.
 

Preis  € 909.00   CHF 1'000.00   
< zurück
  
  

warenkorb
  (leer)  


Bücher

Saul Steinberg
Steinberg, Saul - Harold Rosenberg
Saul Steinberg

Draculas Betthupferl
Leder, K. B. - Eduard Prüssen
Draculas Betthupferl

Städtephantasien: Architekturutopien in der Literatur

Städtephantasien: Architekturutopien in der Literatur




links
altebuecher.ch
old-books.biz
buch-antiquariat.ch
bücherantiquariat.ch
antiquarpetrej.ch
petrej.ch

 © 2016 buch-antiquariat.ch