English  English   Deutsch  Deutsch    Facebook
 Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch



 Suche
laden u. öffnungszeiten
Buchbestand
Alte Drucke
Alte Drucke - bis 1550
Alte Drucke - Faksimile
Alte Drucke - nach 1550
Alte Drucke- Bibeln
Altphilologie
Anthroposophie
Architektur
Bauhaus
Bibliophile Ausgaben
Biologie
Buchwesen Buchdruck
Exilliteratur - Europa-, Oprecht-Vlg.
Gastronomie
Gemälde Grafik
Geschichte
Handschriften/Faksimile
Helvetica
Illustrierte Bücher
Judaica
Kinder U Jugendliteratur
Kulturgeschichte
Kunst
Kunstgewerbe
Literatur in EA u.a.
Literaturgeschichte
Medizin
Militaria
Moreau Clement, Majakowski Wladimir
Naturwissenschaft
Neueingänge
Occulta Masonica
Philosophie
Photographie
Plakate
Psychologie Pädagogik
Rechtswesen
Reisen / Alpinismus
Religion
Sammeln
Signierte Bücher
Sittengeschichte Erotica
Skulpturen
Soziale Bewegungen
Sport
Tanz Theater Film Jazz Pop
Technik
Totentanz
Varia
Wirtschaft
neueingänge
links
edition peter petrej
texte u. veranstaltungen
newsletter
ankauf u.a. dienstleistungen
abkürzungen


Produktedetails
Art.Nr: 66384
Autor: / Künstler:
Titel:

Das Tierbuch Des Petrus Candidus Codex Urbinus Latinus 276. Geschrieben 1460, Illuminiert im 16. Jahrhundert. - Candidus, Petrus

Untertitel / Graf. Technik:

Faksimile der Handschrift v. 1460, 2 Bände (Vollfaksimile u. Kommentar- bzw. Einführungsband) in Kassette

Schlagwort:Alte Drucke - Faksimile / Biologie - allgemein / / / /
Bindung / Bildgrösse:Faks.: OLdr. floraler Goldgeprägung a. Holzdeckeln über 4 echten Bünden, Rundumgoldschnitt; Kommentarbd.: OLwd. in OLwd-Kassette (37 x 26 cm).
Verlag: Belser
Ort: Zürich
Erscheinungsjahr: 1984
Buchdaten / Blattgrösse: Faksimile: Kl.4° (27, 5 x 20 cm), 232 Bl., 469 prächtige, kolorierte Tierdarstellungen. Kommentarbd.: 213 S., einige Abb.
Zustand: Tadelloses Exemplar.
Bemerkung: Handnummeriertes Exemplar, hier die Nr.16 von 600 nummerierten Exemplaren für den deutschsprachigen Raum (Gesamt 2460, davon 60 röm. num.). Der Text des Einführungsbandes ist von Cynthia M. Pyle. - Wundervolle und prächtig ausgestattete Faksimile eines der wertvollsten zoologischen Manuskripte aus der Biblioteca Apostolica Vaticana. - Pier Candido Decembrio (Petrus Candidus) (1399?-1477) Ubersetzter und Sekretär und Diplomat von Filippo Maria Visconti (1392?1447), des Herzogs von Milano. Er wurde als der ?Präsident? der kurzlebigen Ambrosian Republik in Mailand (1447?1450) bezeichnet. Nach 1450 wurde er verbannt und verbrachte einige Zeit in Neapel am Hofe von Alfons V. von Aragón und in Ferrara. Sein Grabstein führt 127 Werke auf, darunter Übersetzungen und Biographien, darunter das Leben des Filippo Maria Visconti und auch das Tierbuch «Bestiarium».
 

Preis  € 1'636.00   CHF 1'800.00   
< zurück
  
  

warenkorb
  (leer)  


Bücher

Saul Steinberg
Steinberg, Saul - Harold Rosenberg
Saul Steinberg

Draculas Betthupferl
Leder, K. B. - Eduard Prüssen
Draculas Betthupferl

Städtephantasien: Architekturutopien in der Literatur

Städtephantasien: Architekturutopien in der Literatur




links
altebuecher.ch
old-books.biz
buch-antiquariat.ch
bücherantiquariat.ch
antiquarpetrej.ch
petrej.ch

 © 2016 buch-antiquariat.ch