English  English   Deutsch  Deutsch    Facebook
 Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch



 Suche
laden u. öffnungszeiten
Buchbestand
Alte Drucke
Altphilologie
Anthroposophie
Architektur
Bauhaus
Bibliophile Ausgaben
Biologie
Buchwesen Buchdruck
Exilliteratur - Europa-, Oprecht-Vlg.
Gastronomie
Gemälde Grafik
Geschichte
Handschriften/Faksimile
Helvetica
Illustrierte Bücher
Judaica
Kinder U Jugendliteratur
Kulturgeschichte
Kunst
Kunstgewerbe
Literatur in EA u.a.
Literaturgeschichte
Medizin
Militaria
Moreau Clement, Majakowski Wladimir
Naturwissenschaft
Neueingänge
Occulta Masonica
Philosophie
Photographie
Plakate
Plakate - 1. Mai
Plakate - Ausstellungen
Plakate - Emailschilder
Plakate - Film
Plakate - Konsumwerbung
Plakate - Kunst
Plakate - Künstlerplakate
Plakate - Oper Musik
Plakate - Plakatbücher
Plakate - Politik
Plakate - signiert
Plakate - Spanischer Bürgerkrieg
Plakate - Sport
Plakate - Theater
Plakate - Tourismus
Plakate - vor 1900
Plakate - vor 45
Plakate - Zirkus
Psychologie Pädagogik
Rechtswesen
Reisen / Alpinismus
Religion
Sammeln
Signierte Bücher
Sittengeschichte Erotica
Skulpturen
Soziale Bewegungen
Sport
Tanz Theater Film Jazz Pop
Technik
Totentanz
Varia
Wirtschaft
neueingänge
links
edition peter petrej
texte u. veranstaltungen
newsletter
ankauf u.a. dienstleistungen
abkürzungen


Produktedetails
Art.Nr: 62278
Autor: / Künstler:
Titel:

Plakat - Ausstellung zu Fine Kwiatowski sowie Gruppe Fine (Dietmar Diesner, Christoph Winkel, Lothar Fiedler mit Arbeiten von Micha Brendel, Lutz Dammbeck, Peter Oehlmann, Manfred Reuter, Hans Scheurecker, Christine Schlegel, Ulla Walter, Wolfgang Zeyen,

Untertitel / Graf. Technik:

Siebdruck

Schlagwort:Plakate - Kunst / / / / /
Bindung / Bildgrösse:
Verlag: EigenArt
Ort: EigenArt
Erscheinungsjahr: 1989
Buchdaten / Blattgrösse: 77 x 44 cm
Zustand: Zustand A.
Bemerkung: Fine Kwiatowski, Tanzperformerin (*1956). Die Galerie EIGEN + ART entstand 1983 als inoffizielles Galerieprojekt in der privaten Dachwohnung von Gerd Harry Lybke am Körnerplatz in Leipzig. Die vom Staat verbotenen und somit illegalen Ausstellungen präsentierten Künstler, die außerhalb der staatlichen Doktrin agierten. Die stetige Professionalisierung des impulsiven Projekts ermöglichte dabei bereits früh einen kontinuierlichen Ausstellungsbetrieb und die Profilierung des künstlerischen Programms. Eine Reihe der heute von der Galerie vertretenen Künstler sind seit diesen ersten Ausstellungsprojekten fester Bestandteil des Programms. Zum zentralen und überregionalen Treffpunkt avanciert, expandierte die Galerie EIGEN + ART 1985 in die Räume einer ehemaligen Werkstatt in der Fritz-Austel-Straße. Bis Ende der 1980er Jahre erlangte die Galerie besonders durch die beiden Leipziger Traditionsmessen, die Besuchern aus dem damals westlichen Ausland die freie Einreise in die DDR ermöglichten, auch im internationalen Rahmen Aufmerksamkeit.
 

Preis  € 232.00   CHF 255.00   
< zurück
  
  

warenkorb
  (leer)  


Bücher

Saul Steinberg
Steinberg, Saul - Harold Rosenberg
Saul Steinberg

Frühe schweizerische Photos

Frühe schweizerische Photos

Städtephantasien: Architekturutopien in der Literatur

Städtephantasien: Architekturutopien in der Literatur




links
altebuecher.ch
old-books.biz
buch-antiquariat.ch
bücherantiquariat.ch
antiquarpetrej.ch
petrej.ch

 © 2016 buch-antiquariat.ch