English  English   Deutsch  Deutsch    Facebook
 Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch



 Suche
laden u. öffnungszeiten
Buchbestand
Alte Drucke
Altphilologie
Anthroposophie
Architektur
Bauhaus
Bibliophile Ausgaben
Biologie
Buchwesen Buchdruck
Exilliteratur - Europa-, Oprecht-Vlg.
Gastronomie
Gemälde Grafik
Geschichte
Handschriften/Faksimile
Helvetica
Illustrierte Bücher
Judaica
Kinder U Jugendliteratur
Kulturgeschichte
Kunst
Kunstgewerbe
Literatur in EA u.a.
Literaturgeschichte
Medizin
Militaria
Moreau Clement, Majakowski Wladimir
Naturwissenschaft
Neueingänge
Occulta Masonica
Philosophie
Photographie
Plakate
Psychologie Pädagogik
Rechtswesen
Reisen / Alpinismus
Religion
Sammeln
Signierte Bücher
Sittengeschichte Erotica
Skulpturen
Soziale Bewegungen
Sport
Tanz Theater Film Jazz Pop
Technik
Totentanz
Varia
Afrika
Amerika
Anthologien
Asien
Autographen
Avantgarde
Berlin
Bibliographien
Biographien
Briefe
DDR
Deutschland
Faust
Frankreich
Frauenbewegung
Handwerk
Heartfield
Indianer
Inselbücher
Italien
Jugendstil
Kalender
Lexika
Miniaturbücher
Mundartliteratur
Oesterreich
Orient
Preussen
Russland
Sprechplatten
Vagabunden
Zauberliteratur
Zeitschriften
Wirtschaft
neueingänge
links
edition peter petrej
texte u. veranstaltungen
newsletter
ankauf u.a. dienstleistungen
abkürzungen


Produktedetails
Art.Nr: 71231
Autor: / Künstler:
Titel:

Constitution de la République Française de l?an VIII [1799-1800]

Untertitel / Graf. Technik:

Et table analityque raisonée des matiers par ordre alphabétique

Schlagwort:Geschichte - 18 Jht. / / Frankreich / / /
Bindung / Bildgrösse:Ganzldr. d. Zeit goldgeprägt. m. Rückenschild, Rundumgoldschnitt
Verlag: A. B. Stéven, Imprimeur du Departement de l?Esccaut
Ort: Gand [Gent]
Erscheinungsjahr: 1799
Buchdaten / Blattgrösse: Kl.8° (13 x 8 cm), 90 S.
Zustand: Deckel min. berieben u. min fleckig. Innen sauber.
Bemerkung: Text franz. - Die vorstehende, sogenannte Konsulatsverfassung, trat am 25. Dezember 1799 in Kraft und wurde gemäß dem Artikel 95 am 18. Februar 1800 einer Volksabstimmung vorgelegt, in welcher diese mit großer Mehrheit angenommen wurde. Diese Verfassung bildete den Grundstock der französischen Verfassung bis 1815, der jedoch mit der Zeit fast vollständig durch die nachfolgenden Verfassungsgesetze ("Senatus Consulti") überschrieben wurde. Die Verfassung war (in bezug auf die Organbezeichnungen) der Verfassung der Römischen Republik (von ca. 470 bis 27 v. Chr.) nachgebildet. Massgeblicher Mitautor war der Konsul Napoléon Bonaparte. - Das Département de l´Escaut war ein von 1795 bis 1814 zum französischen Staat gehörendes Département.
 

Preis  € 318.00   CHF 350.00   
< zurück
  
  

warenkorb
  (leer)  


Bücher

Saul Steinberg
Steinberg, Saul - Harold Rosenberg
Saul Steinberg

Frühe schweizerische Photos

Frühe schweizerische Photos

Städtephantasien: Architekturutopien in der Literatur

Städtephantasien: Architekturutopien in der Literatur




links
altebuecher.ch
old-books.biz
buch-antiquariat.ch
bücherantiquariat.ch
antiquarpetrej.ch
petrej.ch

 © 2016 buch-antiquariat.ch